Allgemein, NoWriWeekWithEmNat

Die #NoWriWeekWithEmNat Schreibchallenge!

Es gibt einige Dinge, die ich in meinem Leben gern erreichen, sehen, erleben möchte.
Ich habe da eine Liste, die ich ab und zu hervorhole, um zu schauen, ob ich wieder etwas abhaken kann.

So einiges habe ich bereits abhaken können, einiges wird noch viele Jahre dauern, anderes wird vielleicht nur ein Wunsch bleiben.

Ein Punkt, der dort schon sehr lang steht ist: Ein Buch schreiben!
Und zwar um des Schreibens selbst willen. An Veröffentlichung denke ich dabei nicht.

Wenn ich es irgendwann tatsächlich schaffen sollte, mal bei einem Thema zu bleiben und das für gute 70.000 – 90.000 Wörter, sehe ich mein Ziel als erreicht an und kann diesen Punkt auf meiner Liste abhaken.

Die liebe Emely und ich haben uns eine kleine Challenge überlegt, durch die wir uns gegenseitig motivieren möchten, an unseren Geschichten zu arbeiten. Die Challenge ist angelehnt an den NaNoWriMo (National Novel Writing Month), nur dass wir es wochenweise gestalten und uns deutlich weniger unter Druck setzen!

nowriweekwithemnat

Zeitraum

Eine NoWroWeek (Novel Writing Week) geht immer von Sonntag bis Sonntag, Beginn war der 22.01.2017.

Ziel

Das große Ziel ist natürlich ein fertiges Buch, das kleine wöchentliche Ziel sind 2.500 Wörter zu schreiben.

Du willst mitmachen?

Na aber sehr gern! Es sind alle schreibwütigen, die etwas Motivation benötigen und nicht auf November warten möchten, herzlich eingeladen, in die Tasten zu hauen und ihre Fortschritte zu zeigen.

Wie zeigst du deinen Fortschritt?

Es ist alles ganz einfach und simpel und du kannst es handhaben wie du möchtest:

Emely und ich werden unseren Fortschritt (bevorzugt immer sonntags) auf Instagram teilen unter dem Hashtag #NoWriWeekWithEmNat

Du kannst dort einfach kommentieren und uns deinen Fortschritt mitteilen, oder ein eigenes Foto mit dem Hashtag hochladen. Vielleicht möchtest du sogar eine eigene Seite auf deinem Blog der #NoWriWeekWithEmNat Schreibchallenge widmen? Markiere uns sehr gern und los geht’s!

Ich selbst werde meinen Fortschritt auch hier auf meinem Blog dokumentieren.

Und nun: Haut in die Tasten ihr Lieben!

frau-nat-sign

Advertisements

4 thoughts on “Die #NoWriWeekWithEmNat Schreibchallenge!”

  1. Das finde ich eine sehr schöne und vor allem realistische Idee 🙂
    Ich hege diesen Wunsch auch schon sehr lange und habe mich auch schon am NaNo versucht- und bin gescheitert 😀
    Momentan habe ich ja leider noch Klausurphase und bin da total eingespannt, aber das ist doch eine tolle Idee für meine Semesterferien ♥
    Ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Erfolg liebe Natili ♥

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo 🙂
    Eine wirklich tolle Idee:) da werde ich doch glatt mitmachen und mich an 2.500 Wörtern die Woche versuchen. 🙂
    Ich spiele schon ganz ganz ganz ganz lange mich mal nicht nur als Leser sondern als Schreiber zu probieren und ganz richtig, wenn man Motivation bekommt klappt das bestimmt doppelt so gut!
    Ich freue mich und bin gespannt auf eure und meine Ergebnisse 🙂
    Liebe Grüße :*

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo 🙂
      Das freut mich sehr! Ich wünsche dir ganz tolle Schreibstunden, ich selbst werde mich heute auch wieder an meine Geschichte setzen.
      Du hast übrigens einen sehr schönen Blog! Habe eben mal kurz gestöbert und folge dir nun 🙂

      Ganz liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s